Poomsae EM

Am vergangenen Wochenende war der Österreichische Taekwondo Verband stolzer Ausrichter der 16. Poomsae Europameisterschaften in Innsbruck. Diese Veranstaltung, die von beeindruckender internationaler Beteiligung geprägt war, brachte über 600 Teilnehmer aus 28 verschiedenen Nationen zusammen. Die Meisterschaft, die in einer Atmosphäre voller Energie und Begeisterung stattfand, erwies sich als ein voller Erfolg für unseren Verband. Die […]

Österreichische Meisterschaften 2023

Von 4.-5.11. fanden die Österreichischen Taekwondo Meisterschaften inklusive Nachwuchsmeisterschaften in Oberndorf bei Salzburg statt. An zwei Tagen waren über 550 Wettkämpfer am Start und zeigten ihr Können im Kyrougi und Poomsae. Der ÖTDV gratuliert allen Medaillengewinnern, Teilnehmern, Referees und Helfern für das gelungene Event. Die kompletten Ergebnisse sind auf www.sportdata.org zu finden.

EM Vorbereitung mit internationalen Referees

Vom 13. bis 15. Oktober fand in Obertraun ein Vorbereitungslehrgang der österreichischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaften Taekwondo Poomsae und Freestyle im November in Innsbruck statt. Bei diesem fünften Teil der Gesamtvorbereitung unterstützten mit Nicole Ketteniss, Nuri Shirali und Vladan Cvetkovic drei hochkarätige internationale Referees das Team Austria mit wertvollen Tipps insbesondere zum Thema Präsentation.

EM Vorbereitung in Obertraun

Am vergangenen Wochenende bereitete sich das Poomsae EM Team in Obertraun vor. Bundestrainer Kai Müller konnte das ganze Team vor Ort haben und intensive Trainingseinheiten mit unserem Team machen. Wir wünschen Viel Glück für die kommende EM in Innsbruck.